Bericht zur Jahreshauptversammlung am 25.03.2017 des Fördervereins des Musikvereins 1921 Weiler e.V. 

Turnusgemäß fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins des Musikvereins 1921 Weiler e.V. im Weingut Steinberger in Weiler statt. Der 1. Vorsitzende Jörg Thommes begrüßte die anwesenden Mitglieder. Zurzeit hat der Verein 98 Mitglieder. Die Versammlung legte eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder ein. Der Vorsitzende betonte, dass der Förderverein im vergangenen Jahr das Jugendförderwochenende des Musikvereins Weiler in Hattgenstein durch die Anschaffung von Noten sowie die Erweiterung der Veranstaltungstechnik unterstützte. Ein Vorsitzende des Fördervereins überreichte dem Musikverein Weiler einen symbolischen Scheck über 2.500,00 €. Jörg Thommes verwies auf den, in der Satzung festgeschriebenen Vereinszweck und erklärte, dass der Förderverein den Musikverein durch seine Mitgliedsbeiträge und Spenden auch weiterhin unterstützen wird. Für 2017 sind folgende Projekte geplant: Mitgliederwerbung, Unterstützung der Jugendarbeit des Musikvereins, sowie die Anschaffung von Noten und Instrumenten.Nach dem Vortrag des Kassenberichtes durch die Schatzmeisterin Martina Berg, entlastete die Versammlung einstimmig den Vorstand. Zuvor hatten die Kassenprüfer Anne Klingler und Anita Gottschalk die Kasse geprüft.